Einsatz 20.07.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 23.15 Uhr über Handy. Eine ca. 50 jährige Frau wurde vermisst. Das BRK war bereits seit ca. 18 Uhr auf der Suche nach der Frau. Wir unterstützen bei der Suche auf Wald- und Flurwegen. Die Suche in dieser Nacht wurde um 1 Uhr ohne Erfolg abgebrochen. Die Frau konnte am nächsten Tag ausfindig gemacht werden. Wir waren mit 2 Mann 2 Stunden im Einsatz.

Dienst 05.06.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Bei einem Relagationsspiel am Sportgelände in Bad Bocklet haben wir die Verkehrabsicherung sowie die Parkplatzeinweisung übernommen.

Einsatz 14.05.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 03.30 Uhr über Sirene. Die Brandmeldeanlage der Firma L&S in Großenbrach hatte ausgelöst. Im Labor konnte leichter Brandgeruch wahrgenommen werden. Nach längerer Suche konnte als Ursache dafür ein Kühlschrank ausfindig gemacht werden. Wir waren mit 12 Mann 1.5 Stunden im Einsatz.

Einsatz 03.05.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 20.55 Uhr über Sirene. Eine Frau wollte vom Dach eines Wohnhauses in der Blumengasse springen. Zum Glück konnte die Frau überzeugt werden dies nicht zu tun. Zur Unterstützung war die Feuerwehr aus Bad Kissingen alarmiert worden. Wir waren mit 19 Mann eine halbe Stunde im Einsatz.

Einsatz 26.02.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 19 Uhr über Handy. Aufgrund des starken Windes an diesem Tag war ein Baum im Hofacker auf die Straße gefallen. Mit der Motorsäge beseitigten wir diesen, dass die Straße wieder befahrbar war. Wir waren mit 4 Mann eine Stunde im Einsatz.

Einsatz 24.02.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 08.15 Uhr über Sirene. Gemeldet wurde ein Pkw mit auslaufendem Öl zwischen Bad Bocklet und Burghausen. Bei dem defekten Pkw war eine geringe Menge Öl aufgrund eines Defekts ausgelaufen welches mit Ölbindemittel abgebunden wurde. Wir waren mit 4 Mann eine Stunde im Einsatz.

Einsatz 14.02.2010

Veröffentlicht Veröffentlicht in Einsätze 2010

Alarmierung um 10 Uhr über Sirene. Von der Brandmeldeanlage des Azurit Pflegeheimes war ein Alarm aufgelaufen. Dieser stellte sich bei unserem Eintreffen als Fehlalarm heraus. Der Brandmelder hatte aufgrund einer Kerze in einem Zimmer ausgelöst. Die Feuerwehren aus Aschach und Großenbrach konnten auf der Anfahrt wieder zurück geschickt werden. Wir waren mit 5 Mann eine halbe Stunde im Einsatz.