Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich abgeschlossen!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Berichte

In der vergangenen Woche kamen Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen aus Aschach, Bad Bocklet und Steinach zusammen, um gemeinsam die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ abzulegen. Nach mehreren Übungsabenden, die durch die Feuerwehr Aschach organisiert wurden, wurde am Freitag die Leistungsprüfung im Beisein der Schiedsrichter sowie unseres KBI Ronald Geis abgelegt. Bei der Leistungsprüfung mussten die Teilnehmer theoretisches und praktisches Wissen der technischen Hilfeleistung vorweisen. 

Die Schiedsrichter und Teilnehmer der Leistungsprüfung am 14.09.2018 (Foto: Freiwillige Feuerwehr Aschach)

Von der Feuerwehr Bad Bocklet nahmen Sebastian Metz und Alexander Gabel an der Leistungsprüfung teil. Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Leistungsprüfung. Vielen Dank geht auch an die Feuerwehr Aschach für die Organisation der Leistungsprüfung.

Samstag 15.09. – Kirmesbaum

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein
Plakat für den Kirmesbaum 2018

Nochmal die Erinnerung an unseren Kirmesbaum am kommenden Samstag, den 15.09.2018. Beginn des Festes ist um 16:00 Uhr in der Ortsmitte von Bad Bocklet. Für die Bewirtung wird seitens der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bocklet e. V. bestens gesorgt. 

Information für alle Helfer:

14.09.2018 – 18:00 Uhr: Baum holen (Treffpunkt FF)

15.09.2019 – 11:00 Uhr: Aufbau in der Ortsmitte

Wer nicht helfen kann, soll sich bitte im Vorfeld aktiv bei einem der Mitglieder der Vorstandschaft abmelden. 

Verkehrsunfall mit Motorrad und PKW

Datum: 22. August 2018
Alarmzeit: 18:30
Dauer: 1 Stunde 47 Minuten
Art: THL
Einsatzort: Von-Hutten-Straße, Bad Bocklet
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber

Am Abend des 22.08.2018 wurden wir um 18:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad in der Von-Hutten-Straße in Bad Bocklet alarmiert. An der Kreuzung Von-Hutten-Straße / Windheimer-Straße kam es zu einem Zusammenstoß. Vor Ort betreuten wir die verletzten Personen und sicherten die Einsatzstelle ab. 

Foto: FF Bad Bocklet

Im weiteren Verlauf wurden von uns noch die ausgelaufenen Betriebsmittel aufgenommen und während des kompletten Einsatzes der Brandschutz sichergestellt. Wir waren mit 15 Kräften ca. 1,75 Stunden im Einsatz. Zurück im Gerätehaus wurden die Fahrzeuge wieder Einsatzklar gemacht.

Nachtrag vom 23.08.2018 / 12:34 Uhr: Aus dem Polizeibericht´.

Motorradfahrer wurde bei Unfall schwer verletzt

BAD BOCKLET. Am Mittwoch, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Von-Hutten-Straße/Windheimer Straße ein Unfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde und ein Schaden von circa 4.000,- Euro entstand. Ein 60-jähriger Fiat-Fahrer bog an der Einmündung „Windheim“ nach links ab und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 51-jährigen Yamaha-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Bei diesem wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und kam nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Würzburg. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Freiwillige Feuer Bad Bocklet war mit 15 Einsatzkräften vor Ort und übernahm die Umleitung des Verkehrs während der Unfallaufnahme sowie die Bergung und Sicherung der Unfallfahrzeuge.

Kirmesbaum 2018

Veröffentlicht Veröffentlicht in Termine

Am 15.09.2018 stellt die Freiwillige Feuerwehr Bad Bocklet e. V. den Kirmesbaum in der Ortsmitte von Bad Bocklet auf. Bei herrlichem Spätsommerwetter freuen wir uns auf viele Besucher.

Plakat für den Kirmesbaum 2018

Für die Bewirtung wird bestens gesorgt. Der Baum wird ca. gegen 17:00 Uhr aufgestellt. Bis dahin – die Freiwillige Feuerwehr Bad Bocklet e. V. 

Leitung hängt nach Unwetter von Mast

Datum: 28. Juli 2018
Alarmzeit: 18:10
Dauer: 35 Minuten
Art: THL
Einsatzort: Aschacher Straße, Bad Bocklet
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1
Weitere Kräfte:

Symbolbild

Am Samstagabend wurden wir nach einem kurzen Unwetter mit heftigem Wind zu einer gerissenen Strom- oder Telefonleitung, die von einem Mast hängt alarmiert. An der Einsatzstelle in der Aschacher Straße angekommen, wurde im Rahmen der Erkundung festgestellt, dass eine Telefonleitung gerissen war von einem alten Mast herunterhängt.

Von der Leitung ging keine unmittelbare Gefahr aus. Die defekte Leitung wurde von uns gesichert, sodass kein weitere Schaden entstehen konnte. Nach ca. einer halben Stunde konnten die Kräfte der FF Bad Bocklet wieder im Gerätehaus einrücken. 

Absicherung Bundeswehr-Vereidigung

Datum: 26. Juli 2018
Alarmzeit: 16:30
Dauer: 6 Stunden 30 Minuten
Art: Absicherung / Dienst
Einsatzort: Kurpark Bad Bocklet
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1
Weitere Kräfte: FF Aschach, FF Großenbrach, FF Steinach, Polizei, Rettungsdienst

Am Donnerstag den 26.07.2018 sicherten wir, gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem Markt Bad Bocklet, dem Rettungsdienst und der Polizei die feierliche Vereidigung des Offiziersanwärterbataillon Hammelburg ab.

Absicherung im Kurpark (Bild: FF Bad Bocklet)

Gemeinsam mit den anderen Feuerwehren stellten wir den Brandschutz sicher, regelten den Verkehr an den Ein- und Ausfahrten der Parkplätze und leuchteten die Zufahrten aus. Die Feuerwehr Bad Bocklet war mit 12 Kräften im Einsatz.

Ausgelöster Gaswarnmelder

Datum: 8. Juli 2018
Alarmzeit: 17:23
Dauer: 22 Minuten
Art: Brand
Einsatzort: Rhönstraße, Bad Bocklet
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 43/1
Weitere Kräfte: FF Großenbrach, Polizei

Symbolbild

Am Sonntagnachmittag wurden wir, gemeinsam mit der Feuerwehr Großenbrach, zu einer unklaren Lage (ausgelöster Rauch- oder Gaswarnmelder) in die Rhönstraße in Bad Bocklet alarmiert. Vor Ort konnten nach ausgiebiger Erkundung keine Feststellungen gemacht werden, sodass die alarmierten Kräfte anschließend wieder einrücken konnten. Wir waren mit acht Kräften ca. 25 Minuten im Einsatz.