Absicherung Faschingszug

Datum: 11. Februar 2018 
Alarmzeit: 12:30 Uhr 
Alarmierungsart: Termin 
Dauer: 3 Stunden 30 Minuten 
Art: Absicherung / Dienst 
Einsatzort: Steinach 
Einsatzleiter: C. Horn 
Mannschaftsstärke: 9 Kräfte 
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1 
Weitere Kräfte: FF Hohn, FF Roth, FF Steinach 


Einsatzbericht:

Symbolbild

Am Faschingssonntag waren wir gemeinsam mit den Feuerwehren aus Steinach, Roth und Hohn zur Absicherung und Verkehrsregelung beim Steinacher Faschingszug im Einsatz. Wir sicherten an zwei Stellen im Ortsgebiet von Steinach ab und waren dazu von 12:30 Uhr – 16:00 Uhr im Dienst.

Eilige Türöffnung

Datum: 6. Februar 2018 
Alarmzeit: 17:32 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 18 Minuten 
Art: Türöffnung 
Einsatzort: Aschacher Str., Bad Bocklet 
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Symbolbild

Während des laufenden Einsatzes mit dem verunfallten PKW am Kreisverkehr in Bad Bocklet wurden wir zu einer eiligen Türöffnung in die direkt nebenan liegende Aschacher Straße alarmiert. Somit waren die Kräfte der Feuerwehr Bad Bocklet direkt vor Ort und konnten die betroffene Wohnungstür mit dem Türöffnungswerkzeug öffnen. Die gestürzte Person in der Wohnung wurde dann direkt dem Rettungsdienst übergeben.  Der Einsatz hier war nach wenigen Minuten beendet.

Schwerer Verkehrsunfall am Kreisverkehr

Datum: 6. Februar 2018 
Alarmzeit: 16:43 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Handy, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: Kreisverkehr Bad Bocklet 
Mannschaftsstärke: 15 Kräfte 
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1 
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Nachmittag wurden wir zu einem spektakulären Verkehrsunfall in Bad Bocklet alarmiert. Bei einem schweren Verkehrsunfall überführ ein PKW die Insel des Kreisverkehrs in Bad Bocklet und kam auf der anderen Seite des Kreisverkehrs auf dem Dach zum liegen. Bei der Notrufabgabe wurde auch gemeldet, dass das Fahrzeug zu brennen beginnt. Durch anwesende Ersthelfer wurde die Fahrerin aus dem Fahrzeug befreit und u.a. mit einem Feuerlöscher eines Ersthelfers der entstehende Brand direkt gelöscht.

Verkehrsunfall am 06.02.2018 in Bad Bocklet

Die verletzte Person wurde dann an den Rettungsdienst, der mit einem RTW und Notarzt vor Ort war übergeben. Die Kräfte der Feuerwehr Bad Bocklet kontrollierten nochmals das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera, es konnte aber keine weitere Gefahr festgestellt werden. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden von uns aufgenommen und die Einsatzstelle abgesichert sowie eine temporäre Umleitung für den Verkehr eingerichtet. Die Polizei verblieb dann bis zum Abschluss der Bergungsmaßnahmen am Unfallort. Ein besonderer Dank gilt den couragierten Ersthelfern.

Noch vor Ende dieses Einsatzes wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert. Presseberichte zum Unfall: www.infranken.de www.mainpost.de www.osthessen-news.de

 

Drei neue Atemschutzgeräteträger auf einen Schlag

Posted Veröffentlicht in Allgemein, Berichte

Ein freudiger Samstag für die Feuerwehr Bad Bocklet. Am heutigen Vormittag haben Kevin Scheuplein, Nicolai Mucha und Bernhard Geldner ihre Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich abgeschlossen.

Unsere drei neuen AGTler von links nach rechts: Kevin Scheuplein, Bernhard Geldner, Nicolai Mucha

Im Namen der ganzen Feuerwehr Bad Bocklet gratulieren wir Euch und allen anderen Kursteilnehmern herzlich zur bestandenen Ausbildung inkl. Prüfung. In den nächsten Monaten werden die drei in vielen Übungen und hoffentlich wenigen Einsätzen Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zeigen und noch weiter aufbessern können. 

Ehrung langjähriger und verdienter Feuerwehrleute

Posted Veröffentlicht in Berichte, Informationen

Im Rahmen des Neujahrsempfang des Markt Bad Bocklet wurde unser Kommandant Christian Horn für 25 Jahre aktive Dienstzeit geehrt. Christian Horn, hat als Maschinist, Atemschutzgeräteträger, Gruppenführer, Zugführer und Leiter unser Feuerwehr viele Ausbildungen absolviert und ist nunmehr seit 1999 der 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bocklet. 

(Foto: Björn Hein) Die geehrten Feuerwehrleute des Markt Bad Bocklet. Die Ehrung wurde vom Bürgermeister Andreas Sandwall (9. v. l.) und dem stellvertretenden Landrat Alfred Schrenk (8. v. l.) durchgeführt. Der Bad Bockleter geehrte Christian Horn (siebter. v. l.).

Darüber hinaus ist er schon viele Jahre als Mitglied der Vorstandschaft auch im Feuerwehr-Verein tätig. Die gesamte Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr gratuliert Christian Horn und allen weiteren mit dem Ehrenkreuz in Silber (25 Jahre) oder dem Ehrenkreuz in Gold (40 Jahre) ausgezeichneten Kameraden. Herzlichen Glückwunsch zur Ehrung.

 

Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 17. Januar 2018 
Alarmzeit: 22:10 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: KG16 (Bad Bocklet - Großenbrach) 
Einsatzleiter: C. Horn 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Symbolbild

Am Abend des 17.01.2018 wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Bad Bocklet und Großenbrach alarmiert. Auf halber Strecke kam ein Auto von der Straße ab und kam im Feld neben der Straße zum stehen. Die Person im PKW wurde von uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.  Die weiteren Kräfte der Feuerwehr Bad Bocklet sicherten die Unfallstelle ab. Die 16 Kräfte der Feuerwehr Bad Bocklet rückten gegen 22:50 Uhr wieder von der Einsatzstelle ab. 

 

Aus dem Polizeibericht: BAD BOCKLET. Eine 27-jährige Honda-Fahrerin befuhr am Mittwochabend, gegen 22.00 Uhr, die Kreisstraße KG 16 von Bad Bocklet kommend in Richtung Großenbrach. In einem Kurvenbereich verlor sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Glätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kam nach links von der Fahrbahn ab und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 10 Einsatzkräften zur Verkehrssicherung vor Ort. Am Fahrzeug entstand augenscheinlich kein Schaden.

Christbaumsammlung unserer Jugendfeuerwehr am 13.01.2018

Posted Veröffentlicht in Termine

 

Prost Neujahr! Die Weihnachtszeit endet so langsam. Am Samstag, den 13.01. sammelt unsere Jugendfeuerwehr die Christbäume in Bad Bocklet ein. Ab ca. 09:00 Uhr sind die Jugendlichen mit Fahrzeugen und warmen Klamotten unterwegs um die Bäume in allen Straßen einzusammeln. Über eine kleine Spende für die Jugend-Kasse freuen sich unsere Jugendlichen sehr. Bitte den Baum bis 09:00 Uhr gut sichtbar an die Straße stellen.

Noch eine kleine Bitte. Es wäre super, wenn die den Christbaum sichtbar an die Straße stellen können. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich schon im Voraus für alle Spenden und Christbäume!