Waldbrand am Stellberg

Datum: 24. Juli 2019
Alarmzeit: 12:47
Dauer: 1 Stunde 18 Minuten
Art: Brand
Einsatzort: Waldgebiet Stellberg, Bad Bocklet
Fahrzeuge: Florian Bad Bocklet 11/1, Florian Bad Bocklet 43/1
Mannschaftsstärke: 6 Kräfte
Weitere Kräfte: FF Aschach, FF Bad Kissingen, FF Großenbrach, FF Haard, Polizei

Am heutigen Mittag wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Großenbrach zu einer unklaren Rauchentwicklung zwischen Bad Bocklet und Großenbrach alarmiert.  Vor Ort angekommen wurde vom Gruppenführer sofort eine Alarmerhöhung über die ILS vorgenommen und die Feuerwehren aus Aschach, Haard und Bad Kissingen nachalarmiert.Im Wald brannte eine Fläche von ca. 25 x 25 Metern. Da die Einsatzstelle tief im Wald lag, wurde weiteres Löschwasser an der Einsatzstelle benötigt.

Die Einsatzstelle lag im Wald, zwischen Bad Bocklet und Großenbrach. (Foto: FF Bad Bocklet)

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Ursache wird von der Polizei ermittelt. Nach ca. einer Stunde rückten die Kräfte der Feuerwehr Bad Bocklet wieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.

Pressebericht: https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/dritter-waldbrand-in-folge;art154303,4352057