Berichte

THL Übung am 01.08.2013

Bei der Übung der aktiven Mannschaft ging es diesmal um die einfache technische Hilfeleistung. Zwar hat die Feuerwehr Bad Bocklet keinen Rettungssatz (hydraulische Schere & Spreizer) auf dem Löschfahrzeug, aber auch mit einfachen technischen Mitteln (Rüstholz, Wagenheber, Hydraulik-Presse, Spanngurten) und Kreativität können wir im Ernstfall helfen.

P1000101

Die Übung wurde durch den 2. Kommandanten Alexander Gabel vorbereitet und überwacht. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte am Einsatzort wurde ein verunfallten Fahrzeug vorgefunden. Unter dem Fahrzeug war eine Person eingeklemmt. Neben dem Retten der Person standen auch Eigenschutz, Brandschutz, Erste Hilfe und die Patientenbetreuung im Fokus der Übung. Nachdem die Person befreit wurde, wurden mit der Übungsleitung mehrere „Konzepte“ zur einfachen technischen Hilfeleitung durchgesprochen.